Hafer-Schoggi-Aufstrich

Ein megalegga Aufstrich aus einfachen Zutaten, die praktisch immer im Haus sind, ganz simpel zubereitet:

  • 2 EL Haferflocken (fein)
  • 1 Pr Salz
  • 120 ml heißes Wasser
  • 160 g Lieblingsschokolade
  • 2 EL Sojamehl

Die Haferflocken und die Prise Salz mit dem heißen Wasser aufgießen, ein bis zwei Stunden quellen lassen, dabei immer mal umrühren.

Das Gemisch für 40 Sekunden in der Mikrowelle nochmals erhitzen, derweil die Schokolade sehr klein hacken. Nehmt eure Lieblingsschokolade; es macht gar nichts, wenn die eine Creme- oder Toffeefüllung hat oder Nussstücke drin sind (nur flüssige Füllung ist weniger geeignet).

Die zerkleinerte Schoggi in den warmen Haferbrei geben, gut umrühren – dabei schmilzt alles schön zu einer homogenen Masse. Zuletzt das Sojamehl unterrühren, das sorgt für zusätzliche Bindung (und Protein). Alternativ kann hier auch Kokos-, Lupinen- oder Hafermehl genommen werden.

In ein sterilisiertes Schraubglas füllen, abkühlen lassen und – das ist der schwierige Teil! –  über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Dadurch erhält es genau die richtige streichzarte Konsistenz und der Geschmack kann sich so richtig entfalten.

schoggi-hafer-aufstrich

Die Haferflocken machen den Aufstrich etwas kernig. Da bei meiner Lieblingsschoggi auch Nüsse dabei sind, passt das sehr gut. Wers lieber glatt mag: Alles zusammen im Mixer vermixern.

Das Rezept lässt sich mit Vanille oder Zimt weiter verfeinern. Wer weiße Schoggi mag: Da passen auch Orangenaroma oder Kokosraspel gut dazu. Und falls noch Osterhasenreste weg müssen: Nur rein damit!

Im Kühlschrank hält der Aufstrich ca. eine Woche. Vermutlich noch länger, aber nach spätestens einer Woche ist nichts mehr übrig.

Hinterlass mir 'ne Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s