ibrauchnix

Auf meiner Blogrunde bin ich heute bei der Sammlerins Blogroll über den schönen Namen ibrauchnix gestolpert. Das klingt nach Konsumverweigerung und sowieso in sich sehr schön, also mal hingeklickt. Tatsächlich ist der Name Programm; es geht aber nicht direkt um Verzicht aus ökologo/nomischen Gründen, sondern eher ganz profan aus Platzgründen 🙂

Frau ibrauchnix hat erkannt/beschlossen, dass sie von allem, was sie braucht/brauchen könnte, bereits mehr als genug gehortet hat, so dass schlicht keine Notwendigkeit besteht, in 2014 auch nur irgendwas zu kaufen (von Lebensmitteln mal abgesehen, klar). Hier hat mich vor allem das Bild mit den ungefähr 8454862847562474 Rollen Nähgarn beeindruckt! Und ich dachte, ich hätt davon viel! 🙂

Ich bin noch nicht ganz durch mit allen Beiträgen, aber das ist wirklich mal was richtig Schönes, Spannendes zu lesen. Da will ich natürlich von Anfang an dabei gewesen sein und bin jetzt schon gespannt auf die weiteren Beiträge, die da hoffentlich das Jahr über auch wirklich noch kommen werden!

Also liebe ibrauchnix, bitte durchhalten und vor allem: Uns weiter auf dem Laufenden halten. Und so ganz nebenbei – es ist ja nicht nur schön zu lesen, sondern eben auch eine kluge und nachahmenswerte Idee, die sich gern weiterverbreiten darf!

Vollständiger Beitrag auf zauberweib.de

Advertisements

Eine Antwort zu “ibrauchnix

  1. ohhh, so viel schööönne Worte – DANKE 🙂

    Gefällt mir

Hinterlass mir 'ne Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s